TLC-Logo-Slider

 

 

Fenix TK35 Fenix TK35 Hot

7 Ergebnisse - zeige 1 - 7
Reihenfolge 
 
Gesamtbewertung 
 
4.3
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
4.0
Lieferumfang 
 
3.0
Von Shoto91    30 März 2014
Top 50 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Sehr gute Lampe für den Hausgebrauch

Die TK 35 besitze ich nun seit einigen Monaten und bin mehr als glücklich. Die Lichtleistung ist sehr gut und die Akkulaufzeit danke der beiden 18650 Zellen auch sehr gut. Die Lampe ist natürlich nicht klein aber liegt doch gut in der Hand. Für mich als Haus und Hof Lampe sehr gut geeignet.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
3.0
Von ElStephe    29 September 2013
Top 50 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

mittelgroße Taschenlampe mit maximaler Effizienz

Die Fenix TK35 ist bei mir seit einem Jahr fester Bestandteil bei Nachtcaches, Wanderungen und unterwegs in der freien Natur, sehr gute Laufleistung, hohe Lichtstärke. Was nervt sind die typischen Fenix-Holster aus Nylon mit denen man nicht wirklich etwas anfangen kann, deswegen zwei Punkte Abzug bei Lieferumfang

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
4.3
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
4.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
4.0
Von Karl-Heinz    01 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Handlicher Suchscheinwerfer mit Ausdauer

Jackentaschentaugliche auf Reichweite ausgelegte Lampe. Ich nehme die Lampe nicht als Allgemeinbeleuchtung für Spaziergänge mit, sondern wenn große Reichweite gefragt ist. Die zwei 18650er Akkus gewährleisten eine lange Betriebszeit auch auf höchster Leistungsstufe. Durch getrennte Taster für Ein/Aus und Helligkeit am Ende der Lampe ist eine gute Bedienbarkeit gegeben. Mir sind seitliche Taster bzw. Drehringe lieber.

Gute Farbwiedergabe durch XM-L-LED.

Gute Verarbeitung und gleichmäßige Anodisierung.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
4.8
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
5.0
Von Galeodes    08 Dezember 2012
#1 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Bester Allrounder

Für mich immernoch der Beste Allrounder den es gibt, einfach in der Handhabung und mit sehr viel Licht ausgestattet.
Eine Lampe die man auch noch gut in der Jackentasche unterbringen kann.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
5.0
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
5.0
Von FiBo    08 Dezember 2012
Top 10 Rezensenten  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Fenix TK35

Einfach ein super Allrounder.
Lichtbild ist perfekt, die Leuchtstufen sind genial abgestimmt, der Betrieb ist sehr einfach und die Qualität lässt keine Wünsche offen. Kann man nur empfehlen. Auch das Holster ist spitze und die Lampe mittlerweile einer meiner Lieblinge geworden.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
4.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
5.0
Von creep    06 Dezember 2012
Top 10 Rezensenten  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Kompakter Lichtprügel

Kompakte Lampe mit guter Laufzeit, Helligkeit und Verarbeitung. Die Bedienung mit den zwei Schaltern ist okay, aber man verwechselt sie immer mal...

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
01
Beitrag melden
Gesamtbewertung 
 
4.8
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
4.0
Von Störte    04 Dezember 2012
Top 50 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Flutlicht (fast) für die Hosentasche

Nach dem ich über eine LD 20 und später LD 22 auf die Marke Fenix gestoßen bin, habe ich mir dieses Lämpchen zugelegt.
Was soll ich sagen?
Begeisterung pur !!!
Die klassisch Größe einer Taschenlampe,
das eckige Format nur auf dem Foto etwas gewöhnungsbedürftig anmutend.
Hat man sie erstmal in der Hand, mag man sie kaum noch weglegen.
Das Zweiknopfsystem zum ein-/ausschalten bzw. zur Wahl der Leuchtstufe gefällt mir sehr.
Ob man die verschieden Strobe-Modi braucht ist natürlich Ansichtssache. Sind aber auch eine nette Spielerei, wenn man nachts beim Eiskratzen am Auto die Kollegen blitzdingsen kann. Natürlich nur bevor sie sich hinter das Steuer setzen.

Das mitgelieferte Lanyard tut seinen Zweck.
Für meine Einsatzhäufigkeit langen mir Batterien, für einen täglichen Einsatz rechnen sich sicherlich Akkus.

Ein wirklich kleines Ärgernis ist das mitgelieferte Holster, das leider die Linse nicht schützt.
Wer die Lampe also am Gürtel oder Rucksack befestigen möchte, dem sei die "adjustable Baton Sheath" von Maxpedition ans Herz gelegt, dient mit Sicherheit der Werterhaltung der Lampe und rechnet sich im Verhältnis Preis der Lampe, Leistung und Alltagstauglichkeit.

Und wie im Titel schon geschrieben auf freier Fläche beinahe ein Flutlicht, das einen guten Kompromiss zwischen Länge und Breite der ausgeleuchteten Fläche bietet. Mein Testgelände hierfür Ostseestrand und großer Parkplatz.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
20
Beitrag melden
7 Ergebnisse - zeige 1 - 7