TLC-Logo-Slider

 

 

Kommentare von Smirre

6 Ergebnisse - zeige 1 - 6
 
EDC Lampen
 
Gesamtbewertung 
 
3.5
Preis / Leistung 
 
3.0
Bedienung / Handhabung 
 
4.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
2.0
Von Smirre    09 Februar 2013
Top 50 Rezensent  -  

die sinnvollste Lampe

Ich habe für mich die größere, EC2, und habe nun die kleine als Geschenk erworben.
Und eigentlich ist die Kleine die bessere Version. Warum? Weil ich alles füttern kann, Batterien, Akkus, Lithium Akkus.
In Verbindung mit der R5 Led und dem großen Reflektor bringt sie auch eine enorme Reichweite, und das separate Rotlicht mit der Info als Spannungsanzeige ist einfach eine sehr gute und brauchbare Idee. Der Clip ist gut geformt und läuft smooth und in beide Richtungen...
Die Lichtfarbe ist sehr cool, was aber selten jemanden stört; Erst Flashies im höheren Grad neigen zu der schwächeren aber besseren NW Version, wenn es denn eine gäbe... ;-)

Alles in allem eine der besten Lampen am Markt, oder anders gesagt, sie ist die Conclusio aus meinen ganzen Erfahrungen mit Lampen, denn verschenken sollt man nie einen Sch...ß ...

"Mehr Licht" Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Taschenlampen
 
Gesamtbewertung 
 
3.8
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
3.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
2.0
Von Smirre    13 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -  

Naked and Clear

Der Preis, der Preis, der Preis.....

Jeder der Lampen hat, hat Zeugs wie Akkus...etc. zu Hause....er will die Lampe, und die kriegt er. Wenig
schnickschnack...kleiner Plastikkoffer, reicht....

Noch nie so eine spiegelnden Reflektor gesehen, das Low genau richtig um sich Indoor zu bewegen....wahnsinn der Turbo! Und für mich die erste Lampe die wirklich nur eine Spielerei ist, da ich nicht in der Nacht draußen jage oder arbeite....aber ich wollt mal etwas so wie einen Thrower haben...und ja....
Sie kann natürlich mit einer Olight nicht mithalten vom Spot her, aber kann sie es vom Spill?
Ich denke ja....ich denke da würde sie gewinnen.

Bedienung ist gut, aber halt nichts spezielles wie ein Magnetschalter, und sie ist halt doch ein eher größeres Teil, also man fällt schon auf....aber wer sie einschaltet sowieso...so gesehen....

Der Reflektor ist toll...so glatt...das muß dieses looseless von Fenix sein...wird sicher nicht geschliffen sondern elektrolytisch beschichtet....

Der Preis, Der Preis, Der Preis....unter 200 ist für einen Spass einmal im Jahr einfach in Ordnung

"mehr Licht" mfg Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
30
Beitrag melden
Taschenlampen
 
Gesamtbewertung 
 
3.5
Preis / Leistung 
 
2.0
Bedienung / Handhabung 
 
4.0
Lichtleistung 
 
4.0
Lieferumfang 
 
4.0
Von Smirre    13 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -  

tolles Konzept, unter Wert geschlagen

Es gibt Lanyard und Silikonfett...hatte ich noch nie dabei....ganz Okay...

Sie wird wirklich unter Wert geschlagen.

Sie liegt gut in der Hand, die Reflektoren sind tief dafür aber OP, also leuchtet sie praktikabel flächig und weit. Ich denke auch das sie, durch dieses separate ansteuern der Leds und auch das Vermögen mit nur einem Akku zu laufen, sehr Betriebssicher ist....Egal was eingeht....man wird Licht haben, man wird es bis nach Hause schaffen... ;-)

Das Holster...da gäb´s besseres, und auch die Möglichkeit eines Clips wäre schön gewesen....

Warum aber finde ich sie besser als alles was mit 3 Leds daher kommt? (und ich habe auch eine solche...)
Weil ich die Nightowl in die Jeansgesäßtasche locker einstecken kann....Durch die schmale Bauweise ist es so wie als hätte man 2 TK 12 nebeneinander....Man kann also einen mittleren Thrower einstecken und in ein Lokal gehen und es fällt nicht auf....also das ist doch praktisch, oder?

Der Preis....ja, ich denke es ist eine Kleinserie die nie so recht in Gang kam, also viel Entwicklungsarbeit, kleine Stückzahlen....ich würde versuchen mit dem Händler zu feilschen, hat er sie auf Lager wird er froh sein sie draußen zu haben. Nicht weil sie schlecht ist, sondern weil sie speziell ist, und eben nur spezielle Leute sie kaufen...und ich war schon immer was besonderes ;-)

ach ja....in den schwachen Modis ganz leichtes PWM....(miteinbringen beim feilschen)

"Mehr Licht" mfg Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
Taschenlampen
 
Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
5.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
4.0
Von Smirre    13 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -  

Beste Lampe des Jahres 2012, Wermutstropfen: kein Firefly...

Es ist wirklich die ultimative EDC.

Sinnvoll: XPG in einem kleinen Reflektor, der aber der größte ihrer Klasse ist. Sie leuchtet enorm weit.
Sinnvoll: 18650er, denn sie ist dann immer noch Hosentaschentauglich aber liegt dadurch einfach sooo
angenehm in der Hand!
Sinnvoll: der weiche Clip...rutscht smooth in die Tasche, hält gut, ist beidseitig nutzbar.
Sinnvoll: das rote Licht....zum Arbeiten an Kamera oder Teleskop, und dann auch noch die Akkuanzeige....toll!

Der Strobe ist Pankiksicher, SOS gibt es auch und die LED erlischt dabei aber nie ganz.

Leider ist sie mit Lithium-Ionen im Low doch eher hell, scheint wohl auch so weil sie so auf den Punkt geht...das ist ihr einziger Makel.

Meine große Neigung gehört meiner Ersten: der Fenix, LD10, taktisch und hart im nehmen....ein halbstarker Rüpel...doch ist diese ein Rüpel, dann ist die EC2 der fertige erwachsene Mann, stark, universell und Allzeit bereit.

"Mehr Licht" mfg Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
EDC Lampen
 
Gesamtbewertung 
 
3.3
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
4.0
Lichtleistung 
 
3.0
Lieferumfang 
 
2.0
Von Smirre    13 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -  

Preis/ Leistung Okay....aber PWM flackern...

Das Schlechte zuerst:
Sie hat PWM flackern....man sieht es nicht, aber ich mag es nicht. Ich bilde mir sogar ein das wenn ich aufwache und dann schlaftrunken schaue wird mir sehe ich es bei schnellen Bewegungen und auf total Low geschalteter Lampe...es irritiert mich...mehr aber auch nicht...
Und sie hat keinen Clip...deshalb habe ich selber einen draufgeschraubt....(ich halte die Erfindung des Clips generell für einen erwähnenswerten Umstand in den Analen der Menschheitsgeschichte... :-) )

Gemacht is sie schön. Die Proportionen sind stimmig und die Bedienung mit dem E-Schalter und der Drehkappe eigentlich sehr gut. Auch sehr brauchbar ist der Beam und Spot....weniger floody als man annehmen würde bei einer XML in einem kleinen Reflektor....

Der Kaufgrund war der Tailcap-Drehschalter....Lieferumfang deshalb schlecht weil ich gerne einen Clip gehabt hätte.

"Mehr Licht" mfg Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
EDC Lampen
 
Gesamtbewertung 
 
3.0
Preis / Leistung 
 
4.0
Bedienung / Handhabung 
 
3.0
Lichtleistung 
 
4.0
Lieferumfang 
 
1.0
Von Smirre    13 Januar 2013
Top 50 Rezensent  -  

Olight S10 Titan, ultima ratio

Ich beginne wie das Sternenranking. Olight S10 Titan.

Ich habe sie bei Selected L. erworben, ein guter Shop.

Für eine Titanlampe war sie günstig. Nunmehr gibt es zwar auch andere in Titan, aber bis zum Kaufzeitpunkt waren alle Titan über 100 Euronen. Allein es wäre schön gewesen wenn auch der Clip, anstatt aus verchromten oder polierten Edelstahl, aus Titan gewesen wäre...scheint nicht so...

Lichtstufen sind gut austariert. Sehr gutes Moonlight. Auch die Zugriffe auf Strobe oder eben Moonlight/Firefly sind gut gemacht. Das Durchcyclen muß wohl sein...ein kurzes Antippen wäre mir aber eine Spur lieber gewesen.

Lichtleistung Enorm! und dank XML im kleinen Reflektor schön floody, was bei einer Lampe für die Werkstatt oder jegliche andere Arbeit oder Tätigkeit einfach wichtig ist. Es befriedigt zwar nicht den Flashie in einem, weil eben nicht diese enorme Reichweite und der Beam/Punkt...aber es ist einfach praktischer und aufrichtiger...wann müssen wir uns schon vor dunklen Gestalten wehren oder im tiefen Wald nachsuche nach Aliens halten ;-) dann hat man eh einen Thrower mit Strikebezel....

Lichtfarbe und Akkutauglichkeit bei der Titan besser eben als bei der normalen: NeutralWhite ist einfach (wenn man ehrlich ist) besser...viel angenehmer...und sogar bessere Durchdringung bei Nebel oder Regen....und besseres CRI

Lieferumfang ist eher schlecht....ich glaub es war nicht mal ein Holster dabei, was ich dank Clip aber eh nie nütze, und Lanyard....kann ich gar nicht mehr sagen....ich glaub nicht das dabei war....also eher spartanisch....

DER MAGNET: Das war mein eigentlicher Kaufgrund....man kann es gar nicht hoch genug einschätzen. Jeder der mit den Händen arbeitet wird das sofort nachvollziehen können....endlich freie Hände und freien Mund....

Es ist meine vernünftigste und praktischste Lampe. (Nur eine mit AA wäre noch besser (und natürlich der Möglichkeit auf 14500er))

"Mehr Licht" mfg Smirre

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
6 Ergebnisse - zeige 1 - 6