TLC-Logo-Slider

 

 

Nitecore HC50 XM-L2 LED Kopflampe für 18650er Akku Nitecore HC50 XM-L2 LED Kopflampe für 18650er Akku Hot

Nitecore HC50 XM-L2 LED Kopflampe für 18650er Akku

Produkt

Modell
HC50
Preis ab
59
LED-Type
XM-L2
Lichtleistung (Lumen)
565
Energieversorgung
  • 18650 Akku
  • CR123
Einsatzgebiet
  • Hundespaziergang
  • Such- Rettungsdienst
  • Geocaching
  • Jagd
  • Allgemein
Beschreibung
Die HC50 Kopflampe von Nitecore ist mit einer Cree XM-L2 LED ausgestattet und erreicht satte 565 Lumen. Neben den vier per Druckschalter auswählbaren Leuchtstufen steht eine Rotlicht-Funktion zur Verfügung.
Im Gegensatz zur ebenfalls neuen Nitecore HC90 wird bei diesem Modell das rote Licht über zwei LED, und nicht nur über eine, ausgegeben. Dafür stehen allerdings keine weiteren Lichtfarben zur Auswahl.
eingestellt
November 03, 2013

Bilder-Galerie

Nitecore HC50 XM-L2 LED Kopflampe für 18650er Akku

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 1 Benutzern

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um einen Eintrag vorzunehmen.
Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
5.0  (1)
Bedienung / Handhabung 
 
3.0  (1)
Lichtleistung 
 
5.0  (1)
Lieferumfang 
 
5.0  (1)
 
Nitecore HC50 XM-L2 LED Kopflampe für 18650er Akku 2014-07-11 07:09:58 Marc
Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
5.0
Bedienung / Handhabung 
 
3.0
Lichtleistung 
 
5.0
Lieferumfang 
 
5.0
Von Marc    11 Juli 2014
Top 100 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Super Lampe aber.....

Zunächst möchte ich vorweg schicken, das ich mich in meinen Bewertungen nur auf das beschränken werde was mir negativ aufgefallen ist. Bei den High-Tech Lampen gibt es mittlerweile keinen Schrott mehr. Deshalb sind alle auf dem Markt erhältlichen Lampen absolut Top, es muss nur jeder für sich entscheiden für welchen Einsatzzweg er eine Lampe braucht.

Bei der HC 50 ist mir aufgefallen, das die Bedienung mitunter etwas praxisfremd ist. Der Schalter befindet sich auf der rechten Seite und man muss ihn relativ stark drücken. Wenn man die linke Hand nicht frei hat um beim Modi wechsel oder ein und aus schalten dagegen zu halten, verschiebt sich die Lampe am Kopf. Das lässt sich aber verhindern indem man mit dem Daumen den Schalter bedient und mit einem anderen Finger der gleichen Hand dagegen hält. Eigentlich ganz einfach!!! Aber.....wenn man von unten an die Lampe greift, hat man die Hand genau vor dem Gesicht, was mit schmutzigen Fingern zum teil recht Scheiße ist. Greift man von oben an die Lampe hat man zwangsläufig die Handinnenfläche genau vor dem Reflektor und blendet sich selbst relativ stark.
Beim ausschalten kommt es auch immer wieder vor, dass man den Leuchtmodus versehentlich verstellt.
Die zwei roten LED sind zum Karten lesen bei Nacht viel zu stark so das man dort auch ziemlich geblendet wird. Zum laufen allerdings optimal.

Aber wie gesagt, die Lampe ist super.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden